Willkommen

 

Praxislogo

 

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer chirurgisch/unfallchirugischen Facharztpraxis.

Mein “rotes” Team und ich bieten Ihnen schnelle und kompetente

Unfallmedizinische Behandlung:

- dazu gehören die Behandlung bei Arbeits- und Schulunfällen, sowie Berufskrankheiten,
die Versorgung von Schnittwunden, Prellungen, Verstauchungen und anderen Verletzungen und das
Einrichten sowie die Gipsversorgung bei Knochenbrüchen und Gelenkverrenkungen.

Konservativ-orthopädische Behandlung:

- dazu gehören Therapieformen der Ultraschall- und Elektrotherapie bei Gelenkverschleiß (Arthrose) und Muskel- und Sehnenproblemen (z. B. Tennisellenbogen),
Manual- und Injektionstherapien bei Wirbelsäulenbeschwerden, innovative Knorpeltherapie u. a. mit der Doppelkammerspritze (Hyaluronat dualer Viskosität),
Stoßwellenbehandlung u. a. bei Fersensporn, Kalkschulter oder chron. Muskelproblemen, klassische Neuraltherapie (Störfeldtherapie),
sowie die Einlagenversorgung bei Fußfehlstellungen.

Operativ-orthopädische Behandlung:

- dazu gehören u. a. minimal-invasive Eingriffe (Arthroskopien) bei Gelenkproblemen (z. B. Meniskus) von Schulter, Ellenbogen, Knie und Sprunggelenk,
und gelenkplastische Eingriffe sog. Endoprothesenchirurgie an Schulter, Hüfte und Knie.

Allgemeinchirurgische Behandlung:

- dazu gehören operative und konservative Behandlungsverfahren bei Krampfaderleiden und anderen Gefäßproblemen,
die Behandlung von Bauchwandbrüchen, Hämorrhoiden und anderen proktologischen Problemen
sowie die Behandlung von chronischen Wunden u. a. bei Zuckerkrankheit und Durchblutungsstörungen.

- kleine Chirurgie an der Körperoberfläche (z. B. Hautkrebs, Geschwüre und Abszesse)

- Entfernung von Lipomen und Metallentfernungen (Platten, Schrauben und Drähten) an den Extremitäten.

Handchirurgie:

- dazu gehört u. a. die operative Behandlung bei Nervenkompressionssyndromen (Karpaltunnelsyndrom) und die Entfernung von Überbeinen (Ganglion).

Fußchirurgie:

 - dazu gehört u. a. die operative Korrektur von Fehlstellung den Zehen (z. B. Ballen- oder Krallenzehe) und anderen Fußproblemen (Mittelfußschmerz)
unter Verwendung moderner Osteosyntheseverfahren zur schnelleren Mobilisation.

 

Lernen Sie uns und unser Leistungsspektrum kennen.

 

Ihre besondere Aufmerksamkeit schenken Sie bitte den Rubriken Stellenangebote, Sprechstunden und Termine.

BDC_Mitgliedsbutton_160913_B

 

 

Startseite | Sprechstunde | Praxisteam | Vita | Kontakt | Lage | Infos | Fotogalerie | Narkose | Termine | FAQ | Notdienst | Weiterbildung | Stellen | Impressum |